Dreimal so dahingefragt

Die Bundes-Wirtschaftsministerin hat ihm den Einkaufszettel wohl etwas zusammengestrichen, aber immer noch darf der Erdogan für hundert Millionen Euro (oder so) Waffen bei heimischen Erzeugern erwerben. Was war nochmal das deutsche Wort für pervers?

Der Martin Schulz macht die Flüchtlinge zum Wahlkampfthema. Warum fällt’s mir nur so schwer, dran zu glauben, dass es ihm um Menschen geht?

Kretschmann, Palmer, aber auch Özdemir, Göring-Eckart und die ganzen politischen Belanglosigkeiten, die sich Wahlprogramm schimpfen: Kann mir mal jemand sagen, warum ich Grüne wählen soll?

Dieser Beitrag wurde unter bundestagswahl, die grünen, menschen, spd, wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.