Archiv der Kategorie: der hund

vds – vorrats-daten-scheissen für den hund

obacht: wer sich nicht für hunds scheissgugga (kot-tüten) und ein bisschen heimatgeschichte interessiert, hört am besten gleich auf, zu lesen. alle anderen seien mit hape kerkelings unsterblichen worten vorgewarnt: „erwarten’se nix.“ waiblingen. waiblingen ist in drei postleitzahlen aufgeteilt. es weist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, cdu, der hund, der mensch, gassi, persönlich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

knurr, kläff, beleidigung

Tüchtig, auf sechs pfoten klug verteilt, schreiten wir aus. Hund und ich. Unseres weges fürbass, sozusagen. Schimmert in der ferne blau die uniform. Angeleint an einen anderen hund. Im dienst wohl unterwegs. Aber auch fürs geschäft. Macht kehrt, der hundeführer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, der hund, der mensch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgens um drei

Morgens um drei kann’s auch schön sein. Draußen. In der Aue, die aus Tal besteht, ist niemand unterwegs. Kein Radfahrer auf dem Fußweg. Kein Obdachlosen-Quintett auf dem Bänkle. Kein Jogger in Leucht-Klamotten. Die Luft ist zum abbeißen. Auf den herbstlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der hund, der mensch, leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rüde oder Männchen?

Deinen Hund auszuführen auf den Pfaden und Wegen aller Art, die der Einfachheit halber unterm Sammelbegriff „Gassi“ zusammengefasst werden, hat durchaus auch etwas Soziales. Um nicht zu sagen Sozialisierendes. GassigeherInnen sind mitteilsam und in ihren Dialogen gelegentlich skurril. „Mich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der hund, der mensch, kastriert | 2 Kommentare