Archiv der Kategorie: spionage

was auffiel

Was mir in den letzten Tagen aufgefallen ist. Dahingestellt sei’s ohne Bewertung. Die verehrliche Leserschaft ist durchaus in der Lage, sich selbst meinungsbildend einen Kopf zu machen. Erstens: Der Umzug ins neue Krankenhaus findet vor den Sommerferien statt. Zweitens: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, csu, der mensch, fussball, kultur, musik, politik, russland, spd, spionage, sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

betroffene geräte

vorspann eines artikels auf spiegel-online: Der US-Geheimdienst NSA sammelt offenbar systematisch Standortinformationen von Mobiltelefonen. Laut einem Bericht der “Washington Post” kommen fünf Milliarden Datensätze zusammen – jeden Tag. So können weltweite Bewegungsprofile erstellt werden, betroffen sind demnach Hunderte Millionen Geräte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, journalismus, spionage, usa | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

grosse koalition

mindestlohn ja, aber flächen- und tarifdeckend erst 2017. da hör ich doch nicht eine nachtigall trapsen, da trällert der gesamte bestand: 2017 sind wieder wahlen. und schwupps kassiert der wahlsieger, die union, unter tätiger beihilfe des neuen koalitionspartners afd, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afd, bundestagswahl, cdu, csu, gesetze, krieg, politik, spd, spionage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

umdenken

da macht er mich schon ein wenig umdenken, der gute gregor. in meiner (bisher) gleichgültigen und damit leichtfertigen haltung zu den abhör-geschichten.

Veröffentlicht unter ausland, cdu, computer, csu, die linke, politik, spionage, usa, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

dies und das

die anklicks auf dieses blog sind in den letzten zwei, drei tagen in zahlen geradezu nach oben explodiert. was ist los? haben die suchnasen von der nsa endlich angedockt? anders kann ich mir das nicht erklären. welcome, boys and girls. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afrika, Allgemein, gesellschaft, leben, persönlich, politik, schwachsinn, spionage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

das ausspähen hat tradition

reinhold gehlen war generalmajor der deutschen wehrmacht im zweiten weltkrieg. leiter der abteilung fremde heere ost. seit 1937 mitglied der ss. nach dem zusammenbruch der nazi-diktatur und der befreiung deutschlands durch die alliierten kam er in amerikanische haft. als sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nazis, politik, spionage, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

das elektronische aufmarschgebiet

mich plagt der verwirrheimer. der grosse verwirrheimer. ich weiss immer noch nicht, ob ich der internationalen daten-schnüffelei mit einem überlegenen ich-hab’s-schon-immer-gewusst-lächeln begegnen soll. oder mit heiligem zorn. und das geht so: als marie curie die radioaktivität entdeckte, war’s ebenso klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesellschaft, politik, spionage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

beihilfe zum geheimnisverrat

so es ihn denn tatsächlich geben sollte, dann sind alle anderen spionierer nur ein todmüder abklatsch. weil nämlich der liebe gott alles von allen menschen weiss. bleibt nur die überlegung, ob die einschlägigen kirchen, sekten und so weiter belangt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter religion, spionage | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar