Archiv der Kategorie: achtung: satire

endlich ein anschlag

altem brauchtum frönend, haben wir zum jahreswechsel mal wieder die zukunft als blei vergossen. Immer wieder erschienen beim tröpfel-zisch ins nackt-kalte wasser ist uns dabei das symbol für anschlag. Will sagen: natürlich in bayern, wo sonst, wird er heuer endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, gesellschaft, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

es gibt ja keine nazis

„ich bin ja kein nazi“… natürlich nicht. es gibt nämlich keine nazis. es hat sie damals schon nicht gegeben. „nazi“ – das ist eine erfindung. eine intelektuelle fata morgana linker spinner und historiker. „unser vok ist zu gross. unser land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, menschen, menschenrechte, nazis, politik, spd | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

himmlisches ikea und irdische machtversessenheit

eigentlich glaub ich ja nicht, dass es den himmel gibt. aber falls doch, stell ich ihn mir als riesengrosses ikea-regal vor. damit behält der liebe gott den überblick und seine ruhe. ins eine fach kommen die christen, ins andere die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, ausland, csu, der mensch, die grünen, gesellschaft, politik, russland, spd, strafe, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

wenn bürgers sich barrikaden errichten

wenn ich auf informellem streifzug durch die gegend-wärtigen zeitungen mich befinde, bleibt mir zu letzterer zeit was hängen, oberstübchenorts: bürgers wehren sich mal wieder. zumindest, wenn es um windräder und asylbewerber geht. genauer gesagt, sie wehren sich dagegen. für 3000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, der mensch, gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

vds – vorrats-daten-scheissen für den hund

obacht: wer sich nicht für hunds scheissgugga (kot-tüten) und ein bisschen heimatgeschichte interessiert, hört am besten gleich auf, zu lesen. alle anderen seien mit hape kerkelings unsterblichen worten vorgewarnt: „erwarten’se nix.“ waiblingen. waiblingen ist in drei postleitzahlen aufgeteilt. es weist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, cdu, der hund, der mensch, gassi, persönlich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

asylsuchende menschen abschrecken

Es liegt eine katastrophe zurück. Hätte aber auch ohne germanwings kaum jemand registriert. Geschweige denn kommentiert. Schon gauweilers abschlaffer hätte wohl gereicht, das thema aus der abstiegszone der informationstabelle in die zweite liga zu torpedieren. – es geht schliesslich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afrika, ausland, der mensch, europa, frankreich, leben, menschen, menschenrechte, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

knurr, kläff, beleidigung

Tüchtig, auf sechs pfoten klug verteilt, schreiten wir aus. Hund und ich. Unseres weges fürbass, sozusagen. Schimmert in der ferne blau die uniform. Angeleint an einen anderen hund. Im dienst wohl unterwegs. Aber auch fürs geschäft. Macht kehrt, der hundeführer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, der hund, der mensch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Monarcho-Sozialistische Partei Baden-Württembergs

Ein CDU-haltiger Freund meinerseits ist erschüttert: Wilfried Klenk als Landtagspräsident – da packte ihn die nackte Schnappatmung. Ich hab versucht, ihn zu beruhigen. Solange Winfried Kretschmann als Ministerpräsident und Nils Schmid als Super-Minister walten in unserem behaglichen Baden-Württemberg, muss sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afd, cdu, gesellschaft, gesetze, kirche, politik, religion, schwachsinn, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

geistiger schneefall

gut ins neue gepurzelt? same procedure? gut so. holtern wir einen drauf. war schnee, hierzuliegend. hund mag’s, löcher rein beinzuheben. kopfwärts meinerseits flockten die gedanken. durcheinander und schwer zu greifen. sei’s denn so. chronologie einer verwirrnis. afd’ler löcken wider den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afd, csu, die linke, fdp, politik, schauspieler, spd, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

verschwörungstheoretisieren macht spass

Theoretisch sind verschwörungstheorien eben das: theorien. In der praxis indes machen sie spass. Du darfst dir zusammenphantasten, was du magst und musst nur dran glauben. Ohne jedwede beschwerliche beweisführung. Und je glaubensfester du verschwörschwurmelst, desto heissa die theorie. Ganz aktuell: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afd, afrika, bundestagswahl, cdu, csu, die grünen, fdp, frankreich, menschenrechte, nazis, politik, russland, spd, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar