Archiv der Kategorie: gerechtigkeit (?)

andere menschen gehen schliesslich auch aufs clo

Bündnis-90-grüns kannten mal so was wie das imperative mandat. auch die abgeordneten-rotation und später zwei legislaturperioden als obergrenze für abgeordnete. Einer, der frühzeitig hätte rausrotiert oder weg-legislaturiert gehört, ist der baden-württembergische ministerpräsident kretschmann. Der hat im bundesrat jetzt ein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afd, cdu, csu, die grünen, die linke, fdp, fernsehen, fussball, gerechtigkeit (?), gesetze, menschenrechte, nazis, piraten, politik, spd, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

dem euro zum jubiläum

Es gilt, ein jubiläum zu bejubeln. Seit exakt 4632 tagen (stand 07-09-2014) ist der euro bei uns als zahlungsmittel gang und gebe. Für die meisten von uns vor allem nehme. Seither gibt es keinen heiermann mehr, keinen zwickel und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, gerechtigkeit (?), politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

was bleibt, sind träume

Mein freund dabbes hat mir facebook-orts ein video an die chronik genadelt. Es zeigt verbrechen der hamas. Dabbes ist keiner, der in schwarz und weiss beobachtet, verfolgt, denkt. Dabbes verzweifelt dran, dass viele menschen in israel und im gaza-streifen beides … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afrika, der mensch, faschismus, gerechtigkeit (?), krieg, leben, politik, religion, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

warum nur uniformen?

Gedenkfeier der bundesregierung für die widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944. Ein bundespräsident und viel uniformen drum rum. Ehrerbietung , dargebracht zu „die augen geradeaus“, ein kranz, der im stechschritt an den bestimmungsort gefeierlicht wird. Der unterarm knallt zackig richtung dienstkappe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter faschismus, fernsehen, gerechtigkeit (?), geschichte, krieg, menschenrechte, nazis, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

gewalt und gegengewalt – ratlosigkeit, die leben zerstört

Für mich eines der komplexesten, schwierigsten themen, zu dem ich letztlich überzeugt keine meinung zu vertreten weiss: Israel und die palästinenser. Siedlungspolitik versus unabhängigkeit. aug um aug. Ich hab eigentlich keine lust, mich drei jahrtausende in der geschichte zurück zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der mensch, gerechtigkeit (?), geschichte, leben, politik, religion, tod | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

hoeness und völker

ganz oben tick-tackert spiegel-online den hoeness-prozess. die meisten anderen onliners machen’s nicht anders. erst drei millionen steuerschuld, dann 18, jetzt 28. vermutlich aber um gar nicht erst futterneid aufkommen zu lassen, ist eher seltener zu lesen, was sich dahinter verbirgt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, biografien, gerechtigkeit (?), gesellschaft, sport, strafe, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schnipseleien

Schnipseln macht Spaß. Das Tages- und Vortagesgeschehen zu Zwei-Satz-Häppchen komprimieren. So eine Art amuse gueule zum großen Menu. Das höchste Gericht kippt die Drei-Prozent-Hürde bei der Europawahl. Tja – wenn Du die Verfassungsrichter brauchst, sind sie auch da. Von deutschem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, faschismus, gerechtigkeit (?), gesellschaft, krieg, menschenrechte, politik, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SKANDAAAL!!!

Ein skandal ist anzukrakeln. Seit ziemlich genau 40 jahren rauche ich. Legal verkäufliche ware ist gemeint. Über schul-clo-übliche einstiegs-tabake wie milde sorte, peter styvesant, hb und selbstverständlich marlboro sowie einem kurzfristigen abstecher zur badischen rothändle stiess ich vor 38 jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der hammer!, frankreich, gerechtigkeit (?), leben, persönlich, wut | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

gerechte unter den völkern

ich hab keine böcke, mich in irgendeiner form zu weihnachten zu äussern. soll jeder feiern oder nicht feiern, wie er mag und wie er’s für richtig hält. stattdessen stell’ ich hier ein paar namen ein. namen aus der holocaust-gedenkstätte yad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der mensch, faschismus, gerechtigkeit (?), geschichte, nazis | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

flüchtlinge willkommen heissen

weihnachtszeit – bettelzeit. sich für ein paar euro ein gutes gewissen kaufen. so sehen es die spendensammler, vermutlich auch die spender. Olaf stellt in seinem blog ein projekt, das er für bespendenswert hält. wie so oft, bin ich Olafs meinung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausland, der mensch, gerechtigkeit (?), gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare