Archiv der Kategorie: gesellschaft

endlich ein anschlag

altem brauchtum frönend, haben wir zum jahreswechsel mal wieder die zukunft als blei vergossen. Immer wieder erschienen beim tröpfel-zisch ins nackt-kalte wasser ist uns dabei das symbol für anschlag. Will sagen: natürlich in bayern, wo sonst, wird er heuer endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, gesellschaft, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir lassen uns unsere Krise nicht nehmen

„Wir zerbrechen uns den Kopf über die psychischen Folgen, die es für ein Kalb hat, wenn es zu früh von der Mutter getrennt wird, während wir zugleich behaupten, das Töten von Kindern im Nahen Osten sei eine vom Völkerrecht gedeckte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der mensch, faschismus, gesellschaft, krieg, leben, menschen, nazis, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

nicht die werte sind bedroht sondern die menschlichkeit

so viele vertriebene menschen. wir reden nur noch in den masseinheiten der massen. zwischendurch halt das kotzübelnde foto einer angeschwemmten kinderleiche. dann greifen wir wieder in den wortschatz der masslosigkeit. deutschland ist überfordert. nicht mit der aufnahme geschlagener und getretener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte, gesellschaft, kultur, menschen, menschenrechte, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

heil hitler, herr tischnachbar

Er sitzt beim italiener. bestellt sich eine „piddsa fruddi di marie“. für seine frau eine „ruschdika“. grölt über zwei tische hinweg, dass da ein gewaltiger unterschied sei. Zwischen den flüchtlingen heute und denen, die am ende des letzten weltkriegs in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afrika, faschismus, gesellschaft, krieg, menschenrechte, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

himmlisches ikea und irdische machtversessenheit

eigentlich glaub ich ja nicht, dass es den himmel gibt. aber falls doch, stell ich ihn mir als riesengrosses ikea-regal vor. damit behält der liebe gott den überblick und seine ruhe. ins eine fach kommen die christen, ins andere die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, ausland, csu, der mensch, die grünen, gesellschaft, politik, russland, spd, strafe, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

wenn bürgers sich barrikaden errichten

wenn ich auf informellem streifzug durch die gegend-wärtigen zeitungen mich befinde, bleibt mir zu letzterer zeit was hängen, oberstübchenorts: bürgers wehren sich mal wieder. zumindest, wenn es um windräder und asylbewerber geht. genauer gesagt, sie wehren sich dagegen. für 3000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, der mensch, gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

anmerkungen

die g7-staaten wollen aus kohle, öl und gas aussteigen. und angela merkel ist im fünften monat schwanger. „das gesetz bin ich“, „chatos land“ und „spiel mir das lied vom tod“ zum trotz: seine grösste rolle hat charles bronson (mit lino … Weiterlesen

Veröffentlicht unter csu, der mensch, europa, fernsehen, fussball, gesellschaft, menschen, politik, schauspieler, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

über die worte der berufs-betroffenen

Der herr müller, welcher in sachen entwicklungshilfe bundes-ministern darf, wollte ein „milliardenschweres“ hilfsprogramm auflegen. Schon gehört, dass sich was tut? Der kollege aus dem innenministerium, der herr de maizière, kündigte an, die seenot-rettung auszubauen. Mal was gelesen drüber? Nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afrika, ausland, gesellschaft, krieg, leben, menschen, tod | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

musiker-zitate

 „Ich sehe mich selbst als intelligenten, sensiblen Menschen mit der Seele eines Clowns, der mich dazu zwingt, es gerade in den wichtigsten Momenten zu vergeigen.“ Jim Morrison „Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet, erst dann wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der mensch, gesellschaft, kultur, musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Monarcho-Sozialistische Partei Baden-Württembergs

Ein CDU-haltiger Freund meinerseits ist erschüttert: Wilfried Klenk als Landtagspräsident – da packte ihn die nackte Schnappatmung. Ich hab versucht, ihn zu beruhigen. Solange Winfried Kretschmann als Ministerpräsident und Nils Schmid als Super-Minister walten in unserem behaglichen Baden-Württemberg, muss sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, afd, cdu, gesellschaft, gesetze, kirche, politik, religion, schwachsinn, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar