Monatsarchive: Oktober 2013

das ausspähen hat tradition

reinhold gehlen war generalmajor der deutschen wehrmacht im zweiten weltkrieg. leiter der abteilung fremde heere ost. seit 1937 mitglied der ss. nach dem zusammenbruch der nazi-diktatur und der befreiung deutschlands durch die alliierten kam er in amerikanische haft. als sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nazis, politik, spionage, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

was mir egal ist und was nicht

als das auto erfunden ward, war klar, dass das ding auch mal gegen einen baum fährt und seine insassen in die ewigen jagdgründe befördert statt nach vorderwestermurr. ebenso auf der hand lag’s doch, dass das internet nicht nur segen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, fernsehen, gerechtigkeit (?), gesellschaft, kultur, persönlich, politik, schauspieler, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

vergessen

wen und was wir vielleicht vergessen haben. es gab mal einen ford 17m. des tacho reichte bis 140. “ui, ganz schön schnell” sagte mein jugendfreund mit dem fünf-gang rennrad. es gab mal fotoapparate ohne belichtungsmesser, aber mit film. da hast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, bundestagswahl, fernsehen, geschichte, gesellschaft, kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

eigentlich, freundest du dich mit dir an

ein dach weiter klafft der nachbar sein fenster. im tümpelteich nahe des flusses sonnen sich zwei schildkröten auf totem holz. scheinen sich ihres lebens zu erfreuen. herbst berichtet von berückenden farben. beschreibt rot, braun, gelb und grün. schattierungen übertreffen deine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, leben, persönlich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

bloggers handwerkszeug

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

vorm ausspionierer sind wir alle gleich

frau merkel übt sich in vorauseilender echauffierung: falls sie tatsächlich von den amerikanischen freunden abgehört wurde, sei dies inakzeptabel. zu der tatsache, dass millionen von uns bürgerInnen abgehört und ausgespäht wurden und vermutlich auch noch werden, verliert sie kein wort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter achtung: satire, gesellschaft, usa | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

immer mal wieder johnny

nimmst den lindenberg. den grönemeyer. westernhagen. wenn’s sein muss, auch den maffay. nimm die mal alle zusammen – dann hast du ungefähr das, was den franzosen der johnny hallyday ist. irgendwann hat er mal in bercy gespielt. nicht grad die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter französisch, kultur, kunst, leben, musik, persönlich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ein ständchen für Olaf

lieber Olaf, eigentlich wäre jeder tag so gut wie ein anderer, um dir mal die meinung zu geigen. aber wenn du heute schon geburtstag hast, lass es mich eben jetzt zu sagen: du bist ein grosser. gross nicht nur was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter persönlich | 1 Kommentar

bücher-stöckchen

da hat mir der Olaf ein stöckchen zugeworfen. fragen zu etwas vom schönsten, das es gibt. zum buch. gerne nehm ich dies stöckchen auf. im vollen bewusstsein, dass ich viel zu wenig von dem gelesen habe und lese, das es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kultur, literatur, persönlich | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

moderne pest – zum scheisse brüllen

“Mit der Bundeswehr auf Piratenpatrouille am Horn von Afrika, wo 40 Kriegsschiffe die Pest der modernen Piraterie bekämpfen. Für Deutschland ist die “Augsburg” mit 234 Besatzungsmitliedern im Einsatz.” – steht so in einer programmzeitschrift. da vergeht mir das blödeln. ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter afrika, ausland, europa, geschichte, gesellschaft, politik, tod, wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar