Schlagwort-Archive: juden

Wir lassen uns unsere Krise nicht nehmen

„Wir zerbrechen uns den Kopf über die psychischen Folgen, die es für ein Kalb hat, wenn es zu früh von der Mutter getrennt wird, während wir zugleich behaupten, das Töten von Kindern im Nahen Osten sei eine vom Völkerrecht gedeckte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der mensch, faschismus, gesellschaft, krieg, leben, menschen, nazis, politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

lasst uns über gott sprechen

ich werd mir erlauben, hier gelegentlich beiträge aus Jules blog einzustellen. weil’s erhellend sein kann in all den von halbwissen geprägten diskussionen um christentum und islam, um anpasser und fanatiker, um religion und weltliches leben. hier ihr erster beitrag aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der mensch, französisch, geschichte, gesellschaft, kirche, religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

warum wohl?

während des tausendjährigen reiches machte die schweiz flüchtlingen die einreise leicht. zumindest denen, die bares vorzuweisen hatten. die armen wurden an der grenze gerne abgewiesen und damit häufig zum tod im konzentrationslager verurteilt. bis heute hat sich wesentliches daran nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausland, europa, faschismus, gesellschaft, nazis, tod | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

nachtrag zum freibadverbot

nachtrag zum freibadverbot, das ein kaff in der schweiz für asyl-bewerber verhängt und eine grüne sozialministerin bestätigt hat. in saul friedländers beklemmendem werk “Das Dritte Reich und die Juden” steht’s beschrieben: seit 1935 war juden der besuch von frei- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geschichte, politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar